Dezember 2016 – neue Gesetze und Regelungen

ratgeber

Auch zum Ende des Jahres gibt es einige Neuregelungen. Darauf sollten Verbraucher achten.

10 Jahre Steuerfrei für E- Autobesitzer

Ein neu zugelassenes Elektrofahrzeug ist ab Dezember, statt wie bisher für fünf Jahre, nun 10 Jahre von der Steuer befreit. Zudem können Arbeitgeber einen Zuschuss für Ladestationen beantragen, wenn sich das Unternehmen für Elektroautos entscheidet.

Änderungen bei der DKB Bank

 Das Finanzinstitut DBK stuft seine Kunden neu ein. Es wird nun eine Unterteilung in Aktiv- und Passivkunden geben. Jene, deren monatlicher Zahlungseingang mindestens 700 Euro beträgt, erhalten zusätzliche Vorteile, z.b. die Erstattung des Entgelds bei Verwendung der DKB Visa-Card im Ausland oder kostenlose Bargeldabhebungen auch über die Euro-Zone hinaus.

 

DAB Bank: Marke db x-trackers nun kostenplichtig

Nachdem sich die DAB-Bank und die Consors-Bank zusammengeschlossen haben, werden ehemalige DAB-Kunden aufgefordert, für das Besparen börsengehandelter Indexfonds (ETF) der Marke db x-trackers zu zahlen. Die bekannte Pauschalgebühr der Consorbank von 1,50 Prozent der Sparrate, fällt bei jeder Ausführung an.

 

Digitaler Lohnnachweis nun Pflicht

 Arbeitsgeber müssen ab kommenden Jahr die Entgeldnachweise an die Berufsgenossenschaft in digitaler Form versenden. Dazu muss bereits ab Dezember in einem Vorverfahren ein automatisierter Abgleich der Unternehmensdaten durchgeführt werden. Eine genaue Beschreibung findet man in dem Schreiben der Berufsgenossenschaft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s